Wilken

Wilken

Projekt Wilken Logo

Die Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens sowie zwischen Unternehmen wird zunehmend komplexer und muss zugleich flexibel auf neue Anforderungen und Herausforderungen reagieren können.

Einen Weg der IT-Unterstützung dazu bildet die aufgabenorientierte Workflowintegration. Zusammen mit der Wilken GmbH (www.wilken.de) haben wir dazu ein Framework zur IT-Integration über Groupware und Prozesse erarbeitet. Anwendungsfälle dafür sind unter anderem:

  • Organisation von Großveranstaltungen (Kirchentag, Stadtfest, …)
  • Zusammenarbeit von Handelsvertretungen und Lieferanten (Statusinformationen, Berichte, …)

Inhaltlich stehen im Fokus:

  • Integration organisationsübergreifender Infrastrukturen unter Verwendung von Web Identity Management
  • Einfluss der Informationsqualität (Aktualität, Fehlerfreiheit, etc.) auf betriebliche Kenngrößen (Lieferzeit, Service Level, Kosten, Rücklauf etc.)

Dieses Vorhaben wurde im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (www.zim-bmwi.de) vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert.