Nutzerorientierung und Usability für BOS und BOS-Softwarehersteller

Problem

  • Benutzerfreundlichkeit von IT-Systeme in Zivilen Sicherheit oftmals unzureichend
  • Hoher Trainingsaufwand und sporadischer Benutzung
  • Sicherheitskritische Systeme

Lösung

  • Leitfaden: BOS-Kontextanalyse, Fragebogen und Usability-Prozess-Reifegrad Hersteller als einfache Maßnahmen durch BOS selbst
  • Für BOS: Langfristige Betrachtung der Nutzung von Systemen, Bedienprobleme aufdecken, Begleitung von Nutzertests und Übungen und System- oder Hersteller-Auswahl
  • Für Hersteller: Prozessoptimierung, Beratung zu Erweiterungen und Anpassungen

Zielgruppe

  • BOS, Hersteller von Software für BOS

Publikationen

Usability im Bevölkerungsschutz

Interaktive Systeme können Einsatzkräfte in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Ein vom Fraunhofer IAO entwickelter Leitfaden, der auf Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zugeschnitten ist, vermittelt das Thema Usability und soll künftig für höhere Gebrauchstauglichkeit von Systemen in einem sehr speziellen Arbeitsumfeld sorgen.

mehr Info

Weitere Publikationen